Aktuelles:

Einzelausstellung "UNORT" von seiLeise (16. September bis 11. November 2022)

Benefizauktion zugunsten des Blau Gelben Kreuzes (s.u.)

Bonbonladeneröffnung in Köln: Das "Candy Concept Cologne" feiert am 30.09./01.10. in der Körnerstraße in Köln-Ehrenfeld Eröffnung (s.u.)




Der Beginn der Benefizauktion läuft moderat an:
Das aktuelle Gebot (21. September) liegt bei € 60,00 Euro!
Die Auktion läuft bis zum 11. November 2022.

Im Rahmen der Ausstellung "UNORT" von seiLeise möchten wir mit einer Benefizauktion das Blau Gelbe Kreuz bei der Hilfe von Kriegsopfern in der Ukraine unterstützen:

Für diesen Zweck stellt seiLeise sein persönliches Exemplar des "Friedensboten" (1/10 aus der ersten Edition) zur Verfügung! Erste Gebote für das bereits auf der Titelseite des Bonner General Anzeigers abgebildete Werk können schon jetzt per Email, per Telefon oder natürlich auch persönlich abgegeben werden. Offizielle Zwischenstände werden ab der Eröffnung der Ausstellung am 16. September bekanntgegeben; das erfolgreiche Gebot wird dann mit Beendigung der Ausstellung am 11.November festgestellt.
Der Erlös der Auktion dient ausnahmslos der Unterstützung des Blau Gelben Kreuzes!

Daten zum Kunstwerk:

"Friedensbote", 2022
Stencil, Sprühlack auf Bütten
ca. 75 x 55 cm
Exemplar 1/10 aus der ersten Auflage
Signiert recto und verso, 
nummeriert und datiert verso 

Bonbonladeneröffnung in KÖLN!!

Am Freitag, den 30. September und Samstag, den 01. Oktober feiert das "Candy Concept Cologne" (CCC) jeweils von 17.00 bis 22.00 Uhr in der Körnerstraße 29 in Köln-Ehrenfeld Eröffnung!
 
Gezeigt wird ein Potpurri von Pop- und vornehmlich Street- und Urban Art. Dabei finden inländische Vertreter der Genres genauso Beachtung wie internationale. Wie bereits im "Candy Concept" in Bonn sind auch in Köln Unikate zu sehen, der primäre Fokus liegt aber auch hier auf der Präsentation von Multiples und Editionen von: 
  
- Bananensprayer Thomas Baumgärtel
- Banksy
- Cuts and Pieces
- Lutz Dedermann
- Dface
- DROPIX
- Daniel Edvon
- Eelus
- FAILE
- Shepard Fairey
- Alexander Gnida
- Keith Haring
- Imbue
- Allen Jones
- KING PIN
- Michael "Moe" Moersch
- Kai "Semor" Niederhausen
- Oben Okay
- Richard Phillips
- Mel Ramos
- Markus "El Feder" Schümmelfeder
- Pure Evil
- seiLeise
- Shuby
- Andy Warhol
   
 
Ab dem 7. Oktober ist das "Candy Concept Cologne" jeweils freitags und samstags von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet! 
 
 
Wir freuen uns auf Sie! 
 
 
"Candy Concept Cologne" 
Körnerstraße 29 
50823 Köln 
 
 
Die Idee der Vervielfältigung von künstlerischen Motiven hat insbesondere im Rahmen der Pop-Art eine künstlerische und auch soziokulturelle Qualität erfahren, die in der zeitgenössischen Street-Art ihren Widerhall findet aber auch ihre prägnante Weiterentwicklung erlebt.
Das Kunstkabinett hat dies zum Anlass genommen, eine Ausstellung zu eröffnen, die in Anlehnung an die Themen Vervielfältigung und Kunst der Straße ganz mutwillig den Charakter eines „Bonbonladens“ besitzt.