Michael "Moe" Moersch

 

 „Moe“ ist mit seiner künstlerischen Erfahrung als Bestandteil des Street-Art-Duos „Oben-Okay“ bisher vor allem im Kölner Raum tätig gewesen. Dabei stützt sich sein bisheriges  Schaffen zumeist auf die Schöpfung von Paste-Ups einerseits und das Schaffen von Stencils andererseits. 

So gesehen bisher lediglich im Untergrund tätig, ist es großartig, Arbeiten seiner Stencil-Serie auf alten Vinyl-Schallplatten nun im konventionellen Rahmen des Kunstkabinetts präsentieren zu können. Bei seinen Motiven zeigt Michael Moersch dabei nicht allein sein großes technisches Verständnis vom Schneiden und Sprühen von Stencil-Motiven, sondern offenbart zudem einen klaren, kreativen und kritischen Sinn für die ästhetische Vermittlung von sowohl pop-kulturellen als auch politschen Inhalten, sowie deren meist zeitweilige Verquickung und teils impliziten Widersprüchlichkeiten. 


"Juri - Zu den Sternen", 2021

Stencil, Sprühfarbe auf Vinyl
30 x 30 cm
Edition: 15

"Iran Maiden", 2021

Stencil, Sprühfarbe auf Vinyl
30 x 30 cm
Edition: 15

"We Can", 2021

Stencil, Sprühfarbe auf Vinyl
30 x 30 cm
Edition: 15

"Hooray!", 2021

Stencil, Sprühfarbe auf Vinyl
30 x 30 cm
Edition: 15

"Humanimal", 2021

Stencil, Sprühfarbe auf Vinyl
30 x 30 cm
Edition: 15

"Dark Side of the Can", 2021

Stencil, Sprühfarbe auf Vinyl
30 x 30 cm
Edition: 15

"Princess Layer", 2021

Stencil, Sprühfarbe auf Vinyl
30 x 30 cm
Edition: 15

"Juri - Los geht`s", 2021

Stencil, Sprühfarbe auf Vinyl
30 x 30 cm
Edition: 15

"Motel, Money, Murder, Madness", 2021

Stencil, Sprühfarbe auf Vinyl
30 x 30 cm
Edition: 15